New York Times Magazine analysiert den iPod

von

Wir hatten es in der heutigen Ausgabe von macnews.morgen bereits ausführlicher erwähnt: Das Magazin der New York Times hat am Wochenende eine große iPod-Geschichte publiziert.

Auf insgesamt sechs Seiten ist dort zu lesen, wie der dieser Tage seinen zweijährigen Geburtstag feiernde iPod entstand, welche Hardware verbaut wird und was Apple so alles bei seiner Entwicklung lernte. Zu lesen sind unter anderem Originaltöne von Steve Jobs, Designer Jonathan Ive und Konkurrent Rob Glaser von RealNetworks. So meint Jobs zum Thema Innovation, man könnte diese nicht einfach “anknipsen”. “Wir denken nicht ‘Lass’ uns innovativ sein!’”, so Jobs, “wir denken bewusst daran, großartige Produkte zu machen”. Das zwanghaft Innovative wirke, “als ob man probiert, cool zu sein”. Jobs weiter: “Es ist so, als würde man Michael Dell beim Tanzen zuschauen.” Unabhängig von dem Times-Magazine-Artikel hat Apple in den USA soeben wieder seine iPod-Gewinnaktion gestartet.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPod


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz