iPhone: Alternative Namen aufgedeckt

Sven Kaulfuss
3

Ken Segall – langjähriger Creative Director von TBWA/Chiat/Day, verantwortlich für die Think-Different-Kampagne, Namensgeber des iMac und Kritiker der aktuellen Apple-Werbeausrichtung – verriet auf einer Veranstaltung der Universität von Arizona Hintergründe zur Namensfindung des iPhones. Demnach überlegte Apple, das Telefon auch als „TelePod“, „Mobi“, „TriPod“ oder „iPad“ zu bezeichnen.

iPhone: Alternative Namen aufgedeckt

Das iPhone hat heutzutage schon fast den Status eines Gattungsbegriffs – ein Erfolg sondergleichen. Rückblickend und in Anbetracht des damals schon existierenden iMacs und iPods erscheint die Bezeichnung heutzutage schlüssig. Und doch hatte Apple eine Reihe von alternativen Namen für das Smartphone in der Hinterhand.

iPhone aka TelePod, Mobi, TriPod und iPad

TelePod: Eine Anspielung auf das Wörtchen „Telephone“ unter Bezugnahme der erfolgreichen iPod-Linie. Hätte es ein iPod-Phone gegeben (im Sinne eines Projektes des iPod-Vaters Tony Fadell), wäre dieser Name vielleicht zum Zuge gekommen. Bekanntlich konnte sich jedoch Scott Forstall mit seinen Arbeiten an (Mac) OS X/iOS durchsetzen.

Mobi: Eine verkürzte Darstellung des Wortes „mobile“ mit einem Hauch an Persönlichkeit.

iPad: Bekanntlich bekam der erste Tablet-Computer von Apple schlussendlich diesen Namen spendiert. Und doch stand „iPad“ zur Diskussion bei der Namensfindung. Nicht ungewöhnlich, weiß man doch, dass Apple tatsächlich zuerst an einem Tablet arbeitete, bevor man das Projekt zugunsten eines Telefons aufschob.

TriPod: Wir erinnern uns, Steve Jobs bewarb bei der Vorstellung des iPhones 2007 das Produkt als Kombination eines Telefons, eines iPods und eines mobilen Internetgerätes. Im Sinne dieser „Dreifaltigkeit“ erschiene der Name „TriPod“ logisch.

Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass zur damaligen Zeit Netzwerkspezialist Cisco die Namensrechte an „IPHONE“ hielt. Letztlich einigten sich beide Firmen auf eine beidseitige Verwendung der Bezeichnung.

Via und Bildquelle: 9to5Mac.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz