Nicole Kidman

Beschreibung

Nicole Kidman wurde am 20. Juni 1967 in Honolulu, Hawaii geboren. Sie erfreut uns als Schauspielerin. Ihr Vater, ein Psychologe und Biochemiker, forschte zunächst in Washington D. C., bevor die Familie 1970 ins heimatliche Australien zog. Im selben Jahr wurde Kidmans Schwester Antonia geboren. Die Kidmans wohnten fortan in Sydneys reichem Vorort Longueville. Kidmans Eltern waren aktive Verfechter der Arbeiter- und Frauenbewegung. Sie wurde in Ballett und Schauspiel unterrichtet und trat Theatergruppen bei, während sie in verschiedenen Fernsehserien Gastrollen spielte.

Ihre ersten Erfahrungen in der Schauspielerei machte Nicole im Alter von sechs Jahren bei einem Krippenspiel in ihrer Schule. Dies war der Anstoß für Schauspielunterricht, zunächst beim St. Martin's Youth Theater in Melbourne, beim Australian Theater for Young People und schließlich beim Phillip Street Theater in Sydney. Außerdem nahm sie von ihrem vierten bis zum zwölften Lebensjahr Ballettunterricht. Bei einem Modelcasting für Bikinimoden lernte sie mit 14 Jahren ihre noch heute beste Freundin, die Schauspielerin Naomi Watts kennen.

Im Dezember 1983 wurde ihr erster Film in Australien veröffentlicht: „“. Anschließend trat sie in der Fernsehserie „Australien-Express“ auf, die weltweit ausgestrahlt wurde. Ihren internationalen Durchbruch erreicht sie mit dem Thriller „“. Weitere große Filme mit ihr sind z.B. „“, „“ (zusammen mit ihrem damaligen Ehemann Tom Cruise), „“, „“, „“ und „“.

2003 wurde Kidman das Gesicht der Chanel N°5 Kampagnen. Der 2min 3s lange Werbeclip zählt zu den längsten, teuersten und besten Vertretern seiner Gattung. Ebenfalls 2003 erhielt sie einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Von 1990 bis zur Scheidung im August 2001 war Nicole Kidman mit Tom Cruise verheiratet. Seit Juni 2006 ist Kidman mit dem australischen Countrysänger Keith Urban verheiratet. Aus der Beziehung ging eine gemeinsame Tochter hervor. Eine weitere Tochter wurde von einer Leihmutter ausgetragen.

von

Alle Artikel zu Nicole Kidman
  1. Die 10 geilsten Filmsongs zum Mitsingen und Tanzen

    Daniel Schmidt
    Die 10 geilsten Filmsongs zum Mitsingen und Tanzen

    Vergesst Electro, House und den ganzen Minimal-Käse, der in den Berliner Hinterhofclubs so beliebt ist. Wir wollen dancen und zwar so, als würde keiner zugucken. Für die doppelte Nostalgie haben wir euch die 10 geilsten Filmsongs rausgesucht, die auf jeder Party-Playlist...

  2. Sneakprognose KW45: Welche Preview erwartet uns im Kino?

    Christoph Koch
    Sneakprognose KW45: Welche Preview erwartet uns im Kino?

    In unserer Sneakprognose präsentieren wir euch auch heute wieder die möglichen Film-Previews für die kommenden Tage. Diesmal mit dabei: Zwei düstere Thriller und ein deutscher Film über nervenzerfetzende Ereignisse innerhalb eines Sondereinsatzkommandos.

Weitere Themen: Die Dolmetscherin, The Paperboy, Stoker