Der Hobbit hat einen Chef

Leserbeitrag
7

(Florian) Es ist offiziell: Der Kultregisseur Guillermo del Toro übernimmt die Regie bei der Hobbit-Verfilmung. Der Regisseur Peter Jackson wird die Rolle des Produzenten übernehmen.

Der Hobbit hat einen Chef

Tolkien-Fans warten schon seit langem auf die Bekanntmachung des Regisseurs und können mit dieser Wahl wohl mehr als zufrieden sein. Nicht nur die Ähnlichkeit zu dem Herr der Ringe-Regisseurs ist verblüffend, auch die Werke sind sehr beeindruckend. Neben “Hellboy” brachte del Toro auch das Meisterwerk “Pan’s Labyrinth” auf die Leinwand und überzeugt bereits Massen von seinem Talent.

Ihm Gespräch sind jedoch auch schon einige Darsteller. Gandalf-Darsteller Ian McKellen und Gollum-Double Andy Serkis sind bereits im Gespräch. Sicher ist es jedoch noch nicht, dass wir diese zwei Leinwandgrößen erneut in einer Tolkienverfilmung bewundern dürfen.

Keiner weiß jedoch, wer den Bilbo spielen wird. Viele Fans würden sich mit Sicherheit Ian Holm zurückwünschen, welcher jedoch zu alt ist, um einen “jungen” Herrn Beutlin zu spielen.

Was haltet Ihr von Guillermo del Toro? Wie findet Ihr die Erstlingswerke von Peter Jackson? Wen wünscht Ihr Euch als Bilbo Beutlin?

Postet in die COMMENTS!!!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz