Der kleine Hobbit - Peter Jackson nun doch Regisseur?

Leserbeitrag
1

Mit der Herr der Ringe-Filmtrilogie löste Peter Jackson einen gigantischen Hype um die Saga von J. R. R. Tolkien aus. Es kamen massenweise Videospiele und andere Merchandiseprodukte auf den Markt, und die Bücher bekamen einen großen Verkaufsschub. In diesem Universum gibt es aber noch eine andere Geschichte, nämlich die des kleinen Hobbits.

Diese soll, wie schon bekannt, auch verfilmt werden, und Peter Jackson, der Regisseur der drei HdR-Teile, möchte diesmal nur die Rolle des Produzenten und Co-Drehbuchautors spielen. Dies wird sich aber anscheinend doch ändern, wie die Seite Deadline.com berichtet. Dem Bericht zufolge hat sich Jackson nun doch geschlagen gegeben, da immer noch kein Regisseur gefunden wurde, nachdem der eigentliche Regisseur Guillermo del Toro vor Kurzem das Handtuch geschmissen hatte. Zurzeit laufen die Verhandlungen und Überlegungen, ob der Film mit Hilfe der 3D-Technologie gedreht werden soll. Weitere Infos werden bestimmt bald folgen.

 

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz