Nintendo - E3-Pressekonferenz ohne Shigeru Miyamoto

Leserbeitrag

Für alle Nintendo-Fans, die auf der E3 gehen wollen um sich die Pressekonferenz eines neuen Ablegers von The Legend of Zelda anschauen möchte, muss sich leider dieses ohne den Mastermind Shigeru Miyamoto anschauen, da er nicht da ist.

Laut einem Statement von Nintendo, soll die Pressekonferenz vom Firmenoberhaupt Satoru Iwata und Reginald Fils-Aime über die Bühne laufen.

Es wird aber trotzdem die eine oder andere Überraschung geben, wie Nintendo versichert hat. Miyamoto soll definitiv in Los Angeles anwesend sein, was verstärkt erklärt wurde.

Weitere Themen: E3, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz