Zelda - Eiji Aonuma will Ocarina of Time übertreffen

Leserbeitrag
65

(Denis W.) Die “Zelda”-Reihe ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Spieleserien weltweit. Mit dem ersten Nintendo 64-Ableger “Ocarina of Time” ist den Machern Eiji Aonuma und Shigeru Miyamoto ein unvergesslicher Meisterwerk gelungen. Bisher konnte noch kein weiterer Ableger der Serie trotz verbesserter Hardware auf Gamecube und Wii nachlegen und die Messlatte höher legen.

Nun hat sich Eiji Aonuma in einem Statement zu “GoNintendo” Wort gemeldet, und quasi versprochen, dass er in Zukunft solange an der “Zelda”-Reihe weiterarbeiten wird, bis wieder ein neues “Zelda” die Qualität von “Ocarina of Time” erreicht oder übertrifft:

“Ich bin glücklich, dass ein Titel, an dem ich vor einiger Zeit gearbeitet habe, immer noch so angepriesen wird. Allerdings zeigt dies auch, dass die Nachfolger der Serie ‘Ocarina of Time’ nicht übertreffen konnten. Als jemand der immernoch an der Serie arbeitet, habe ich deswegen gemischte Gefühle. Da ich es noch nicht übertreffen konnte, kann ich nicht aufhören. Überraschenderweise ist diese einfache Motivation der Grund, warum ich noch immer an der Zelda-Reihe arbeite.”

Dann freuen wir uns doch einfach mal auf neue “Zelda”-Titel!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz