Firaxis - Entlassungen beim Entwickler von Civilization

Leserbeitrag
2

Zwar arbeitet das Sudio von Sid Meier derzeit mit Hochdruck am neuestem Teil von Civilization und einem Facebook-Ableger, dennoch scheint Publisher Take 2 das Bedürfnis zu verspüren die Kosten beim Studio zu senken. Wie Kotaku erfuhr, wurden 20 Mitarbeiter des Teams, sprich 15% der Gesamtbelegschaft, entlassen. Ein Sprecher meinte dazu:

”Ich kann bestätigen, dass Firaxis seine Entwicklungsressourcen neu ausgerichtet hat, um den Entwicklungsprozess zu straffen, die Kosten zu reduzieren und die Gesamtperformance des Studios zu maximieren.”

Betroffen sind Leute in allen Bereichen des Unternehmens. Das 1996 gegründete Studio musste wohl auch Jesse Smith, Producer von Civilization 4, verlassen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz