Deutscher iPhone-Partner endlich offiziell

von
Leserbeitrag

(Holger) Lange gab es nur Insider-Meldungen oder Meldungen aus Branchen-Kreisen – jetzt ist es aber offiziell: Der deutsche Vertriebspartner von Apple für das iPhone ist T-Mobile.

Deutscher iPhone-Partner endlich offiziell

Wie man auf der Presse Seite von T-Mobile lesen kann wird hierzulande die Telekom-Tochter den Vertrieb übernehmen.

Auch Steve Jobs war bei der Ankündigung vor Ort in Berlin, nachdem er bereits gestern das iPhone in London für Großbritannien angekündigt hatte. Morgen werden die Franzosen erfahren, bei welchem Provider das iPhone angeboten werden soll.

Entgegen der Ankündigung in London gab T-Mobile noch keine Tarife bekannt, die mit dem 399 Euro teuren 8-GByte-iPhone gebundelt werden sollen. Details zu den Tarifen sollen laut heise online erst kurz vor dem Verkaufsstart am 9. November genannt werden. Besitzer des iPhones können dann entweder über EDGE oder einen von mehr als 8.600 WLAN-HotSpots im Internet surfen.

Weiter heißt es, dass T-Mobile das exklusive Verkaufsrecht habe, was nach aktuellem Stand bedeutet, dass unter anderem Gravis oder auch die in diversen Elektrogeschäften vorhandenen Apple-Shops keine iPhones verkaufen werden.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iPhone


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz