Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Altes Eisen: Keine Updates, keine Reparatur für das iPhone-2G

Tizian Nemeth
19

Wer einen Blick auf Apples Internetseite zum neuen iPhone OS 4 wirft, wird unter den Systemvoraussetzungen vielleicht das iPhone der ersten Generation vermissen. In einer E-Mail an einen Kunden bestätigt Steve Jobs nun, dass Apple das Smartphone mit der internen Bezeichnung Purple 2 und M68 nicht weiter unterstützen wird.

In der Liste der unterstützen Geräte finden sich das iPhone 3G und 3GS, die zweite und dritte Generation des iPod touch sowie das iPad. Damit schließt Apple das iPhone 2G von den kommenden großen Aktualisierungen aus, die eine Vielzahl von neuen Funktionen bereitstellen. Besitzer eines solchen Geräts werden auf dem Stand des derzeitig aktuellen iPhone OS 3 verharren und bestenfalls Fehlerbehebungen und kleinere Updates erhalten.

Berichten von Besitzern eines iPhones der ersten Generation zufolge repariert der Hersteller aus Cupertino zudem die Geräte nicht mehr, wie sich auf iFun nachlesen lässt. Ihm fehlen inzwischen die Ersatzteile für Display- und andere Reparaturen.

Bild: Threat to Democracy, “iPhone 2g antenna”. Some rights reserved. Flickr.

 

Externe Links

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz