App of the Day: Instacast

Ben Miller
5
App of the Day: Instacast

Instacast

Steve Jobs bezeichnet das iPad als ein Post-PC-Device. Dabei hat Jobs aber wohl vergessen, dass gerade iPad und iPhone nach dem Auspacken zuallererst an einen PC oder Mac angeschlossen und aktiviert werden müssen.

Natürlich kann man sich das geliebte neue Gerät auch in Apple-Stores aktivieren lassen. Doch spätestens wenn Probleme auftreten, ein Firmware-Update ansteht oder man einfach nur einen Podcast abonnieren möchte, führt kein Weg am großen Bruder vorbei. Podcasts können zwar in der iTunes Applikation gesucht und einzelne Folgen heruntergeladen werden, Benachrichtigungen oder automatische Updates bietet iOS aber nicht.

Hier springt die deutsche Software-Schmiede Vemedio mit unserer heutigen App of the Day “InstacastApple in die Bresche. Für 1,59 Euro lassen sich damit Audio- als auch Video-Podcasts direkt auf dem Gerät abonnieren und stets aktuell halten. Neue Episoden können in voller Länge sowohl über 3G als auch WiFi heruntergeladen werden.

Im integrierten und mit iTunes abgeglichenen Podcastverzeichnis stehen über 9000 Podcasts zur Auswahl. Instacast kann aber auch Podcasts die auf das Gerät gesynct wurden automatisch abonnieren. Weiters lassen sich aber auch eigenen Podcasts-Feeds manuell importieren. Nicht zu vergessen kann man sich in Instacast Showsnotes anzeigen lassen und Podcasts mit Freunden teilen.

Alles in allem ist Instacast jedem zu empfehlen, der unabhängiger von PC bzw. Mac sein und auch unterwegs nicht auf Podcasts und neue Episoden derselbigen verzichten möchte.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz