Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Die Boulevardpresse zum Streit zwischen Steve Jobs und Eric Schmidt

Florian Matthey
22

Das Online-Magazin Valleywag hat sich des Streits zwischen Steve Jobs und dem Google-CEO Eric Schmidt angenommen. Der Boulevard-Artikel beschreibt, wie Schmidt Jobs’ Freundschaft gesucht und wie ihn dessen Wut auf Googles Android-Handys persönlich gekränkt habe.

Der Bericht auf Valleywag enthält einige pikante Details aus dem Leben Schmidts, die Fakten sollen von einer ehemaligen Lebensgefährtin des Google-CEOs stammen.

Sie plaudert etwa aus, wie es zum Bruch zwischen den Chefs von Apple und Google gekommen sein soll: Als Jobs Schmidt im Jahr 2007 wegen Googles Android-Plänen angerufen habe, soll der Google-Chef gerade in der Wüste von Nevada unterwegs gewesen sein. Er habe mit seiner damaligen Freundin das Burning-Man-Festival besucht gehabt, sei aber bereits auf dem Rückweg zu seinem Hotel in Reno gewesen. Jobs habe ihn am Telefon derart beschimpft, dass Schmidt die Fassung verloren habe.

Dass Schmidt Steve Jobs bis heute schätzt, scheint den Tatsachen zu entsprechen: Die New York Times hat ihn kürzlich mit den Worten zitiert, Steve Jobs sei der “beste CEO der Welt”.

Bild: Valleywag

Externe Links

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz