Film über Steve Jobs mit Ashton Kutcher läuft im April an

von

Im April wird es soweit sein: In den US-Kinos soll dann der Film jOBS anlaufen. Die Hauptrolle in dem Film über Steve Jobs hat Ashton Kutcher, bekannt zum Beispiel aus der Serie Two and a Half Men.

Film über Steve Jobs mit Ashton Kutcher läuft im April an

Ursprünglich hätte der Film bereits Ende 2012 starten sollen. Wie das Wall Street Journal schreibt, wird jetzt für die Veröffentlichung von jOBS April ins Auge gefasst. Die Premiere findet aber sogar noch im Januar statt: Auf dem  Sundance Film Festival soll der Streifen das erste Mal gezeigt werden. Wann der Film in deutschen Kinos starten soll und ob es eine deutsche Synchronisation geben wird, ist noch nicht bekannt.

Die offizielle Homepage zu dem Film von Joshua Michael Stern steht noch nicht online. Ein erstes Foto von Ashton Kutcher in der Hauptrolle als Steve Jobs veröffentlichte das Filmstudio im Dezember. Recht vielversprechend wurde ein bekanntes Bild des Apple-Visionärs nachgestellt.

Das Drehbuch hat Matthew Whitely geschrieben. Es behandelt nicht das gesamte Leben von Steve Jobs, sondern pickt vielmehr zentrale Momente heraus. Das startet bei Steve Jobs Hippie-Jugend 1971 und geht bis zum Jahr 2000, als deutlich wurde, dass der Apple-Gründer die Welt verändern kann.

Steve Jobs ist am 05.10.2011 im Alter von 56 Jahren gestorben.

Foto: Sundance Film Festival

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Film

Weitere Themen: Ashton Kutcher, Ashton Kutcher


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz