Grammy für Steve Jobs: Eddy Cue hielt Dankesrede

von

Am vergangenen Sonntag erhielt Steve Jobs postum einen Grammy Award für seine Arbeit im Bereich Musik. Die Auszeichnung nahm Eddy Cue, Apples Chef für Internet-Software und -Dienstleistungen, “im Namen von Steves Frau Laurene, seiner Kinder und allen bei Apple” entgegen. Die kurze Dankesrede ist bei YouTube zu sehen.

Grammy für Steve Jobs: Eddy Cue hielt Dankesrede

Eddy Cue spricht davon, dass Steve Jobs die Musik geliebt habe und ihn Künstler wie Bob Dylan und die Beatles als Person prägten. Als Jobs im Jahr 2001 den ersten iPod vorstellte, fragten sich viele, warum Apple nun einen Musik-Player herstellte. Für Jobs sei die Antwort einfach gewesen – Apple liebe Musik, und es sei immer gut, etwas zu tun, das man liebt. Jobs’ Familie und Cue selbst wüssten, dass der Grammy für Jobs etwas ganz Besonderes gewesen wäre. Deshalb bedanke er (Cue) sich für die Ehrung des Apple-Mitgründers.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz