iPad 3 pünktlich zu Steve Jobs' Geburtstag?

Katia Giese
8

Mit einem Hauch Skepsis und etwas weihnachtlicher Romantik dürfen sich Fans heute über dieses Gerücht freuen: Laut Insiderinformationen aus Asien plant Apple den Launch des iPad 3 am 24. Februar – dem Geburtstag des verstorbenen Apple-CEO Steve Jobs

Entsprechendes will der Focus Taiwan sowie die Chinese Economic Times von Quellen um taiwanesische Hersteller erfahren haben. Die Neuauflage des Apple-Tablets soll demnach der erste Verkaufsschlager im Jahr 2012 werden und mit einer Startauflage von 4 Millionen Geräten auf den Markt kommen. Im Gegensatz zum Auftakt des Tablets am 27. Januar 2010 handelt es sich bei dem erwarteten Februar-Termin, einem Freitag, angeblich um den eigentlichen Verkaufsstart.

Einer der größten Apple-Zulieferer Foxconn hat angeblich seine Mitarbeiter aufgefordert, während des chinesischen Neujahrsfestes maximal fünf freie Tage zu nehmen – ähnliches wurde wohl auch beim Batteriehersteller Simplo Technologie sowie der Amer International Group und Genius Electronic Optical kommuniziert. Ein Startdatum zum 24. Februar wäre nicht der erste Produktauftakt an Jobs’ Geburtstag. Auch die Thunderbolt MacBook Pros kamen in diesem Jahr an diesem Datum, ebenso im Jahr 2009 die neugestaltete Safari-4-Beta.

Weitere Themen: iPad 3, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz