iSteve: Teaser-Trailer zur Jobs-Parodie

von

Funny Or Die präsentiert heute den ersten Teaser-Trailer seiner Steve-Jobs-Biografie „iSteve“. Das nicht ganz so ernste Projekt wurde in fünf Tagen abgedreht, das Drehbuch in nur dreien geschrieben. Am 15. April ist Premiere des „ersten Steve-Jobs-Films“ mit Mac-Guy Justin Long in der Hauptrolle.

iSteve: Teaser-Trailer zur Jobs-Parodie

Der Start von „Jobs“, der „offiziellen“ Verfilmung der Biografie der Apple-Ikone, wurde jüngst bis auf weiteres verschoben. Der Verleiher wollte sich mehr Zeit für die Bewerbung des Filmes nehmen. Das hat Funny Or Die offenbar nicht nötig – was auch mit dem erheblich geringeren Budget zu tun haben dürfte.

Der fertige Film soll zwischen 60 und 75 Minuten lang werden, ein Rekord für die Produzenten, die sonst für höchstens ein Zehntel so lange Witzfilmchen bekannt sind. Der heute veröffentlichte Trailer zeigt ein paar kurze Ausschnitte aus dramatischen Dialogen, ohne all zu viel über die Substanz des Films zu verraten, so man eine solche denn erwarten darf. Aber seht selbst:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Film


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz