"The Daily"-Präsentation angeblich am 19. Januar mit Rupert Murdoch und Steve Jobs

Florian Matthey
2

Voraussichtlich am 19. Januar soll Rupert Murdochs iPad-Zeitung The Daily starten. Jüngsten Gerüchten zufolge wird der News-Corporation-Boss das Projekt tatsächlich zusammen mit dem Apple-CEO Steve Jobs vorstellen. Die Präsentation soll im San Francisco Museum of Modern Art stattfinden.

Nach Informationen von The Cutline ist der 19. Januar der aktuell anvisierte Termin, er könne sich aber noch ändern. Bereits im Dezember hatte die News-Corp-eigene Website All Things Digital berichtet, dass eine Präsentation Mitte Januar stattfinden werde.

An The Daily sollen bereits hochkarätige Journalisten in Manhattan arbeiten, es soll aber auch an der anderen US-Küste in Los Angeles eine Redaktion geben. Die Präsentation dürfte auch für andere Verlage interessant werden, da die News Corp und Apple ein neues Abonnement-Modell planen: Kunden sollen einen Abonnementvertrag über iTunes abschließen können und neue Ausgabe nicht mehr einzeln als In-App-Einkauf beziehen müssen. Das iPad könne dann jeden Tag automatisch die neue Ausgabe herunterladen, so dass sie morgens beim ersten Anschalten des Tablets bereits bereitsteht. The Daily selbst soll 99 US-Cent pro Woche kosten.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz