Was Steve Jobs von Google Glass gehalten hätte: Nichts

Jedenfalls ließ er soviel durchscheinen, als ihm die Idee 2007 vorgestellt wurde. Jobs empfahl stattdessen, der Erfinder möge sich eine Freundin anschaffen, damit er nicht so allein sei. Eine harsche Abfuhr für ein Konzept, das inzwischen Millionen erregt.

Die Tech-Welt ist in Aufruhr: Google Glass ist zum Greifen nahe (auch wenn das Greifen sich eventuell ins nächste Jahr hinein erstrecken müsste) und einige Entwickler haben bereits ein Exemplar ergattern können. Möglicherweise wird Google Glass zum nächsten großen „Game Changer“ nach dem Smartphone. Einem revolutionären Produkt also, das unsere Art der Kommunikation tiefgreifend verändert.

Vor wenigen Jahren gab Steve Jobs in einer Fragerunde einem Apple-Mitarbeiter aus dem Publikum die Gelegenheit, seine Idee vorzustellen. Dieser hatte gefragt, wie man innovative Ideen am besten an die Unternehmensführung herantragen könne. Jeff Soto, damals selbst Audio-Ingenieur bei Apple, erinnert sich an die Anekdote.

Ein tragbarer Computer in Brillenform mit Heads-Up-Display wäre sehr praktisch, um zum Beispiel beim Joggen auf verschiedene Informationen zugreifen zu können. Ohne die Hände zu benutzen könnte man durchs Internet surfen oder E-Mails lesen. Jobs konterte, dass der Träger vermutlich stolpern und auf die Nase fallen würde und riet, sich zum Joggen lieber Begleitung menschlicher Art zu organisieren.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Steve Jobs sich kritisch zu einem Produkt äußert, nur um es dann kurze Zeit später selbst anzubieten. Da wäre zum Beispiel sein Kommentar zu Tablet-Computern, deren einzigen Nutzen er fürs Surfen auf dem Klo sah. Rückblickend ein wenig zu kurz gegriffen, auch wenn genau dies heute sicherlich eines der verbreiteteren Einsatzgebiete für iPad und Co. ist. Was der verstorbene Apple-Chef wohl heute angesichts von Googles Glass zu dem Konzept gesagt hätte…

(via CultOfMac)

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Google Glass

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz