Keiner hüpft besser: Super Mario Galaxy (Wii)

Leserbeitrag
458

(Colin) Am Freitag startet Nintendos Obermaskottchen in sein neuestes Solo-Abenteuer. Die Erwartungen sind extrem hoch: Gelingt Wii-Mario das schier unmögliche, sich selbst vom JumpnRun-Thron zu stoßen?

Keiner hüpft besser: Super Mario Galaxy (Wii)

Nach Meinung vieler Fans hält noch immer “Super Mario 64″ das Hüpfspielzepter inne. Daran konnte auch “Super Mario Sunshine”, die Gamecube-Springerei des Klempners, nichts ändern. Seitdem ist viel Zeit ins Land gegangen, jetzt will es der Schnauzbart noch einmal wissen.

Die Story ist schnell umrissen: Bowser entführt Prinzessin, Mario jagt hinterher – so weit, so bekannt. Doch wie der Untertitel “Galaxy” bereits vermuten lässt, geht’s diesmal ins Weltall. Und genau hier liegt ein wesentlicher Unterschied zu den Vorgängern: Viele der zahlreichen Welten bestehen aus kleineren Planeten und ähnlich überschaubaren Himmelskörpern, welche rundherum erforscht werden dürfen. Entsprechend dreht und rotiert die Kamera fleißig, wenn Mario etwa auf dem Kopf stehend einem Gegner auf die Rübe hüpft.

Der altbewährte Sprung auf die Rübe ist aber nur eine Möglichkeit, sich der Feinde zu entledigen. Zusätzlich stehen noch die Wirbelattacke (schüttelt die Fernbedienung) und Beschuss mit Sternenstaub zur Auswahl. Letzteren verschießt Ihr via Fadenkreuz auf die Lumpen. Kampf-Action ist allerdings – wie gehabt – nur ein Aspekt des intergalaktischen Epos, Geschicklichkeit ist noch viel wichtiger. Und so springt, rutscht, fliegt, rollt, rennt, rotiert, schwimmt und ballert sich Mario durch ein Abenteuer, in dem Abwechslung größer denn je geschrieben wird.

Der Grundaufbau orientiert sich dabei am Erfolgsmodell “Super Mario 64″. Pro Welt erwarten Euch mehrere Aufgaben, deren Bewältigung mit einem Stern belohnt wird. Je mehr Sterne Ihr ergattert, desto mehr Galaxien werden freigeschaltet. Grafik und Musik haben dabei auf Wii teils Referenzcharakter. Auch die nahezu perfekte Steuerng ist optimal an die Möglichkeiten der Konsole angepasst.

Entsprechend MÜSST Ihr heute Abend Augenzeuge werden, wenn wir einen ersten Blick in des Superklempners größtes Abenteuer werfen.

Weitere Themen: Wii, Super Mario Galaxy

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz