Mario - "Die Stimme ist immer in meinem Kopf"

Leserbeitrag
1

Charles Martinet ist seit ”Super Mario 64” aus dem Jahre 1995 die Stimme des allseits bekannten und beliebten Klempners Mario, der als Maskottchen des Konzerns Nintendo gilt. Scheinbar hat er dem Charakter einmal zu viel seine Stimme geliehen, wie es sich in einem Interview mit dem offiziellen Nintendo-Magazin zunächst herausgestellt hat.

”Die Stimme ist immer in meinem Kopf”, gestand der 54jährige Martinet dem Magazin. ”Eigentlich strebe ich es an mehr wie Mario zu sein! Was könnte besser sein als eine Prinzessin zu retten und sich in sie zu verlieben? Jemand, der jede Herausforderung mit einem fröhlichen ’Wahoo!’ begegnet.”

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz