Super Mario für den 3DS - Nintendo-Boss Satoru Iwata kündigt neues Super Mario auf der GDC an

Tino

Auch Nintendo hat auf der GDC interessante Informationen zum Besten gegeben. So sprach Nintendo-Boss Satoru Iwata nicht nur über sich und seine 25 jährige Erfahrung in der Spieleindustrie, sondern kündigte auch ein neues Super Mario für den 3DS an.

Super Mario für den 3DS - Nintendo-Boss Satoru Iwata kündigt neues Super Mario auf der GDC an

Das neue Spiel trägt vorläufig den schlichten Arbeitsnamen Super Mario, der aber noch geändert werden wird. Aufmerksamen Lesern ist vielleicht schon der Schwanz im Spiellogo aufgefallen. Dies könnte ein Hinweis auf ein Revival des Waschbär-Anzugs hindeuten, den man erstmals in “Super Mario Bros. 3″ für das NES zu Gesicht bekam.
“Super Mario” wird von EAD Tokio (Nintendo Entertainment Analysis and Development), den Machern von Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2 entwickelt.
Das 3D-Gameplay, soll nicht nur für ein einzigartiges Spielgefühl sorgen, sondern auch das Springen auf Plattformen und den obligatorischen Blöcken erleichtern.
Darüber hinaus wird Mario zum ersten Mal in einem 3-D-Spiel schrumpfen, was möglicherweise ein Indiz für das “Ende” des Lebensbalkens und eine Rückkehr zum klassischen System, wie man es aus den 2-D-Classics kennt, sein könnte.
Wesentlich ausführliche Informationen zum neuen “Super Mario” für den 3DS, will Nintendo auf der kommenden E3 (Juni 2011) preis geben.

Weitere Themen: Satoru Iwata, Nintendo 3DS, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz