Die aktuellen Kinostarts vom 8. Februar 2007

Leserbeitrag

(Vio) Die heutigen Filmstarts lassen sich ganz einfach in zwei verschiedene Kategorien einteilen: Die eine Hälfte wird die Säle deutscher Kinos definitiv auf die ein oder andere Weise rocken, und die andere Hälfte kommt mit völlig kranker Komik daher.

Die aktuellen Kinostarts vom 8. Februar 2007

Die Aufschneider
Öffentliche Gelder sind heutzutage knapp und vor allem in Zeiten der Gesundheitsreform müssen auch Krankenhäuser den Rotstift schwingen. Doch für zwei benachbarte Kliniken kommt es noch schlimmer: Aus Geldmangel soll eins von ihnen geschlossen werden. Innerhalb von zehn Tagen müssen die beiden Krankenhäuser also das zuständige Gremium von sich überzeugen, um der Schließung zu entgehen. Im Falle des hochmodernen St.-Georg-Hospitals setzt der korrupte Professor Radwanski (Christoph Maria Herbst) alles daran, dass er den Zweikampf der Kliniken gewinnt. Die gemütliche Eichwald-Klinik von Professor Keller (Burghart Klaußner) hingegen setzt auf Wellness-Methoden und seine bezaubernde Krankenschwester Sylvia (Cosma Shiva Hagen).

FSK: Ohne Altersbeschränkung

Hier geht’s zum Trailer:
Die Aufschneider

Rocky Balboa
Vor über 30 Jahren, nämlich 1976, eroberte Sylvester Stallone als Hau-drauf weltweit das Kinopublikum, vor 17 Jahren lief mit “Rocky V” der letzte Streifen der Box-Film-Reihe. Nun soll der Champion sowohl im Film als auch in den Kinos ein Comeback feiern.

Nach dem Tod seiner Frau Adrian hat Rocky Balboa dem Boxgeschäft entsagt und fristet als Restaurant-Inhaber in Philadelphia ein eher saures Leben. Als ein (wohl eher zweifelhaftes) Computerprogramm errechnet, dass der gealterte Boxstar immer noch gegen den aktuellen Schwergewichtsweltmeister Mason “The Line” Dixon (Antonio Traver) gewinnen würde, wird die Öffentlichkeit wieder auf den Ex-Champion aufmerksam. Das Preisgeld vor Augen und mit gewecktem Ehrgeiz nimmt Rocky die Herausforderung an und beginnt wieder zu trainieren

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz