Tim Cook nimmt an “All Things D”-Konferenz teil

Tim Cook wird Ende Mai im Rahmen der zehnten All-Things-D-Konferenz “D10″ als Sprecher für den Eröffnungs-Abend auf die Bühne treten. Damit setzt der Apple-CEO eine alte Tradition fort: Sein Vorgänger Steve Jobs nahm mehrere Male an der Konferenz teil, einmal sogar zusammen mit dem Microsoft-Mitgründer Bill Gates.

Tim Cook nimmt an “All Things D”-Konferenz teil

Cook hält somit auch den guten Kontakt zu dem Wall-Street-Journal-IT-Blog – Steve Jobs hatte den All-Things-D-Mitgründer Walt Mossberg einst Apple-intern als “Freund” des Unternehmens bezeichnet. Zuletzt nahm Jobs vor zwei Jahren an der Konferenz teil, am geschichtsträchtigsten dürfte aber die Konferenz aus dem Jahr 2007 gewesen sein, als Jobs zusammen mit Bill Gates auftrat.

All Things D zeigt sich in einem Artikel erfreut, nun Tim Cook als Teilnehmer ankündigen zu können. Die Konferenz-Mitgründerin Kara Swisher erklärt, dass Mossberg und sie sich darauf freuen, mehr über Cooks Ansichten zur zukünftigen Entwicklung des IT-Business und bei Apple selbst zu erfahren – und einen Einblick zu bekommen, wie Apples neuer Chef “tickt”. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung bei Apple – und vorher bei Compaq, Intelligent Electronics und IBM – wisse Cook sicherlich viel.

Neben dem Apple-CEO werden unter anderem auch der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg, der Oracle-CEO Larry Ellison und der Vorsitzende der US-Handelsbehörde FTC, Jon Leibowitz, an der Konferenz teilnehmen. Sie findet vom 29. bis 31. Mai statt.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Tim Cook

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz