Dr. Uwe Boll - Ist Dr. Uwe Boll wirklich so schlecht?

Leserbeitrag

Wo man auch hinhört, nur Kritik für den armen Dr. Boll.
Gut zugegeben, seine Filme sind Geschmackssache und der eine oder andere ist auch wirklich ein griff ins Klo, was uns Seed beweist, aber trotzdem sind auch einige gute Titel dabei.
Also mir hat Alone in the Dark besser gefallen als das Spiel selbst, da es unteranderem viel sceniastischer in Scene gesetzt war als das Spiel(dritter Teil).
Wie Dr. Boll heute in der Sendung erklärt hat, kommt vielleicht endlich mit dem dritten Teil, der Bloodraynetrilogie, eine Storyline die dem Spielevorbild gleicht.
Und gut, Postal hatte Storytechnisch nicht wirklich viel mit dem gleichnamigen indizierten Computerspiel zu tun, und doch fand ich den Film zum brüllen komisch.
Fazit: Ja, er versaut meist Spieleumsetzungen, macht aber trotz allem einige gute Filme.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz