Warren Spector – "Zu Starker Fokus auf Grafik und Kämpfe"

Leserbeitrag

In einem Interview mit develop-online.de äusserte sich Warren Spector, zuletzt der Kopf hinter Disney Mickey Epic, über die ständige fokussierung auf Grafik und Kämpfe in Spielen. Er würde sich wünschen das mehr auf eine gute KI und vorallem auf eine gute Story achten würden: ”Wir könnten uns auf eine nicht-kampfbasierte KI konzentrieren und viel Konversation führen, um damit Kämpfe auszugleichen. Wäre das nicht großartig? wir bevorzugen lediglich schönere Bilder und eine bessere Grafik, die zu noch mehr beeindruckenden Szenarien führen. Ganz ehrlich: Das langweilt mich einfach.”

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz