Warren Spector : Zwei Games in der Pipeline

Leserbeitrag

(Max) Peter Molyneux gehört sicherlich zu den kreativsten Köpfen der Spielebranche, zählt man doch zu seinen Machwerken "Dungeon Keeper" und "Black&White". In diese Liga darf man aber auch ganz andere Persönlichkeiten einordnen. Einer davon ist Warren Spector.

Warren Spector : Zwei Games in der Pipeline

Seine gegründete Spieleschmiede Junction Point Studios soll für innovative Gameskost sorgen. Zwei Spiele befinden sich sogar in der Pipeline und werden in den kommenden Jahren auf uns los gelassen. Natürlich sollen sich diese zwei Projekte von dem ganzen Einheitsbrei unterscheiden.

Man verspricht bei beiden Titel einen interessanten Genre-Mix zu kreieren, die mit interessantem Spielkonzept und fesselnder Hintergrundgeschichte trumpfen sollen. Weitere Details sollen erst in den nächsten Monaten folgen.

Warren Spector arbeitete zuletzt an “Thief 3″ und “Deus Ex 2″ und gilt als Schöpfer der beiden, kommerziell nicht so erfolgreichen aber dafür spielerisch herausragenden Serien.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz