Playstation 4: Keine Installation der Spiele auf externen Festplatten

von

Dank Twitter ist nun bekannt, dass die Playstation 4 zwar externe Speichermedien unterstützt, es aber nicht möglich sein wird, dort Spiele zu installieren. Shuhei Yoshida, Präsident von Sony Worldwide Studios, erstickte diese Hoffnung mit einem trockenen „No“ im Keim.

Playstation 4: Keine Installation der Spiele auf externen Festplatten

Die Festplatten der Konsolen werden immer mehr durch Download-Versionen, aber auch durch Installationen der Disk-Versionen belegt. Deshalb wäre es eine praktische Alternative, die Spiele auf externen Festplatten speichern zu können. Aber das wird bei der Playstation 4 nicht möglich sein.

Die in der Konsole, mit 500 GB ausgestattete Festplatte biete genug Platz für Spieleinstallationen. Allerdings sei es möglich – wie bereits bei der PS3 – diese gegen eine größere Platte auszutauschen, sollte dies von Nöten sein, so Sony.

Die Playstation 4 wird am 29. November 2013 in Europa erscheinen und kosten.

Quelle: Twitter


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz