AMD Bulldozer - Neue Benchmarks zeigen FX-CPUs nahezu gleichauf mit i7s

commander@giga
3

Jetzt geht AMD in die Offensive: nachdem in der letzten Woche schon Veröffentlichungsdaten und Preise der kommenden FX-Prozessoren bekannt wurden, die Kritik an den ungenauen Leistungsangaben aber nicht abriss, widmet sich AMD in einer Art Powerpoint-Vorlage diesem Thema nun ausführlich. Sicher, die Aufstellung stammt aus der Marketing-Abteilung und es werden hauptsächlich die Vorzüge herausgestellt, aber etwas besser als erwartet schneiden die Bulldozer schon ab.

AMD Bulldozer - Neue Benchmarks zeigen FX-CPUs nahezu gleichauf mit i7s

Wirklich besser sind die Bulldozer, Interlagos, Zambezi oder wie auch immer die FX8150, FX8120 und FX6110 als Serie nun bezeichnet werden, eigentlich nur bei Tätigkeiten, die Intels i7-9xx noch nicht beherrschten, da es sich vornehmlich um neue Befehlssätze handelt, die von den ebenfalls in den Startlöchern stehenden i7-3xxx (Sandy Bridge E) aber natürlich auch beherrscht werden. Dennoch spekulierte ja auch die ComputerBase, die auch diesmal

wieder die Infos von der türkischen Website Donanimhaber als Erste zusammengefasst hat, dass AMD sich mit den FX-Prozessoren eher gegen Intels i5-2xxx positionieren möchte. Und das gelingt ihnen widerum ganz gut.

Im Direktvergleich der Multithreading-Fähigkeiten mit dem i5-2500K ist zumindest das Topmodell FX8150 nicht abgestunken, sondern erledigte alle gestellten Aufgaben deutlich schneller. Mit der Core i7-2600K konnte man sich immerhin noch ein Kopf an Kopf-Rennen mit wechselnder Führung liefern, was ein respektables Ergebnis sein dürfte. Auf den Bildern, die wohl direkt von AMD stammen, werden dann auch noch diverse andere Vorzüge aufgeführt, bei denen es um mehr Frames per second beim Gaming oder andere technologische Vorsprünge gegenüber Intel, aber auch um den deutlich geringeren Preis der bis zu 8-kernigen Bulldozer bei mindestens vergleichbarer Leistung geht. Aber vergessen wir nicht: die ganzen Infos stammen angeblich aus der Marketing-Abteilung.

Wie “heiß” seid ihr auf die FX-Serie, wieviel mag der AM3+-Sockel dazu noch ausmachen und wird sich AMD im gehobenen Desktop-Segment durchsetzen, wie sie es wollen? Fragen über Fragen, schreibt uns eure Ideen dazu in die Kommentare!
Weitere Bilder bei donanimhaber.

Weitere Themen: AMD

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz