CES 2013: Nvidia stellt Tegra 4 vor - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
0.0

Beschreibung

Wie erwartet hat Nvidia im Rahmen der CES 2013 nun das neueste Mitglied der Tegra-Familie – den Tegra 4 – präsentiert, welcher der bisher schnellste Prossezor für Mobilfunkgeräte der Welt sein soll.

Tegra 4: Die neue Prozessorgeneration

Mit der neuesten Tegra-Version präsentierte Nvidia im Rahmen der CES 2013 den neuesten eigenen Prozessor für Mobilfunkgeräte. Dieser ist mit 4 ARM-A15 Kernen ausgestattet und liefert insgesamt 72 Shader-Einheiten.

Zwar setzt Nvidia beim Tegra 4 wieder auf die 4+1 Kern-Struktur, die auch bereits im Vorgänger Tegra 3 zu finden ist, allerdings basiert der nun vorgestellte Prozessor auf einer ganz neuen Architektur. Wie der Nvidias CEO Jen-Hsun Huang während der Präsentation mitteilte, soll es sich beim Tegra 4 um den derzeit weltweit schnellsten Prozessor für Mobilfunkgeräte handeln. Ebenfalls neu am Tegra 4 ist, dass dieser mit integriertem 4G/LTE-Modem ausgestattet ist.

Auch wurde der Tegra 4 im Laufe der Pressekonferenz mit den Prozessoren anderer Geräte verglichen und damit seine Leistungsfähigkeit demonstriert. So soll der Tegra 4 in der Praxis bis zu 3,5 mal schneller sein als der TI-Prozessor des Kindle Fire HD und etwa 50% schneller als der des Nexus 10. Der A6X Prozessor des neuesten iPads soll ebenfalls überholt werden. Im Gegensatz zum Tegra 3 soll der Tegra 4 außerdem bis zu 45 Prozent weniger Strom verbrauchen.

Wie Huang weiter mitgeteilt hat, soll der Tegra 4 nicht nur dazu dienen, Spiele flüssiger und schneller zu machen, sondern soll auch im Bereich der HDR (High Dynamic Range) Fotografie beeindruckende Ergebnisse erzielen. Während der Präsentation auf der CES wurde mittels eines unbenannten Windows RT-Tablets diese Funktion demonstriert, bei der die Kamera des Gerätes gleichzeitig zwei Bilder macht, die zusammengelegt ein äußerst klares Endergebnis abliefert, welches im Gegensatz zu „normaler“ Fotografie wesentlich mehr Details darstellt.

Quelle: Nvidia

Beschreibung von

Weitere Themen: CES Las Vegas, Nvidia

zum Hersteller
Alle Artikel zu Nvidia Tegra 4
  1. ZTE U988S: Erstes Nvidia Tegra 4 Smartphone?

    Peter Hryciuk
    ZTE U988S: Erstes Nvidia Tegra 4 Smartphone?

    Nvidia hat es mit dem neuen Tegra 4 Prozessor recht schwer. Eigentlich ist dieser für Tablets gemacht und erst der Tegra 4i mit integriertem LTE-Modul soll in Smartphones verbaut werden. Trotzdem können die Hersteller natürlich auch auf den Cortex-A15 Prozessor...

  2. Nvidia Tegra 4 Prozessor ein Flop?

    Peter Hryciuk
    Nvidia Tegra 4 Prozessor ein Flop?

    Nvidia hat es mit dem neusten Tegra 4 Quad-Core-Prozessor nicht leicht. Während man im letzten Jahr noch sehr viele Smartphones und Tablets mit einem Tegra 3 Prozessor ausstatten konnte, hält sich das Interesse der Hersteller aktuell in Grenzen. An der Performance...

GIGA Marktplatz