Ipad 2 Ladestation

  1. PhotoFast UltraDock

    von Sebastian Trepesch 3

    Wer in dem Luxus lebt, mehrere iOS-Geräte zu besitzen, für den bietet PhotoFast eine neue Docking-Station an: Mit dem UltraDock können mehrere iOS-Geräte gleichzeitig geladen werden .. ein großes für das iPad. Dabei liefert das .. schafft nicht einmal das iPad alleine zu laden ..

  2. Akkus, Tasche und Ladestation für iPhone und iPad in den Blitzangeboten

    von Julien Bremer 0

    Für Apple-Nutzer finden sich in den heutigen Amazon-Blitzangeboten* wieder interessante Angebote .. der Stromversorgung für iPhone, iPad und iPod .. Ledertasche für das iPad Air von Kavaj .. Zur Ledertasche fürs iPad Air bei Amazon* .. Sync-Station für iPhone und iPad Etwas später, um ..

  3. Test: Idapt i4 Universallader stark genug fürs iPad

    von Sebastian Trepesch 6

    Irgendwann soll ja der einheitliche Ladeanschluss für Handys kommen .. Samsung 4, Sony Ericsson 2 und Nokia 2) .. den Shuffle (für günstige 2 Euro*), aber auch .. jeweiligen Herstellers gesteckt. Das iPad wollten wir lieber .. Dock-Anschluss stellen230; A propos iPad: Die USB-Anschlüsse einiger ..

  4. Apple Lightning

    von Sebastian Trepesch 0

    Lightning ist der Anschluss an den iOS-Geräten ab iPhone 5 und iPad 4 .. USB-Stick oder USB-Adapter für iPad?). Wer unbedingt eine .. von Elgato im Test iPad lädt nicht oder ..

  5. i-FlashDrive: Juhuu, ein USB-Stick für iPad/iPhone! (IFA)

    von Sebastian Trepesch 13

    16, 32, 64 Gigabyte Speicher – mehr ist beim iPad nicht drin. Und wer sich einmal auf eine Größe festgelegt .. 220;Dockanschluss-Stick221;), der brauchbar zu .. vom Stick auf das iPad geschoben werden, sondern .. auch umgekehrt vom iPad auf den Stick ..

  6. iPhone 4s

    von Sebastian Trepesch 69

    Einst das Top-Modell, ist das iPhone 4s das günstigste iPhone: Auch 2014 hat Apple das Smartphone in seinem Portfolio .. Das iPhone 4s erschien 2011. Damals war das .. gegeben, obwohl die Veröffentlichung erst im Herbst 2014 geplant ist. Dann werden ..

  7. Britische Netzanbieter starten iPad-Subventionierung

    von Katia Giese 1

    Gerade noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft kündigen britische Netzbetreiber ihren großen iPad-Verkaufscoup an: Erstmalig sollen auch die Apple Tablets subventioniert werden und es mit einem Gerätepreis ab 230 Euro noch zahlreicher auf die Gabentische schaffen.

Anzeige
GIGA Marktplatz