Metro UI: Windows 8-Oberfläche für Android

von

Das Kachel-Design von Microsoft kennt man von Smartphones mit Windows Phone Betriebssystem oder von der Windows 8 Consumer-Preview. Dank eines findigen Entwicklers können sich nun auch Besitzer eines Tablets mit Android-Betriebssystem die Metro-Oberfläche von Windows 8 auch auf ihr Gerät holen und nutzen.

Metro UI: Windows 8-Oberfläche für Android

An dem neuen Metro-Design von Windows 8 scheiden sich die Geister. Während sich einige Nutzer nicht mit der Oberfläche anfreunden können, stoßen die Kacheln vor allem bei Besitzern eines Touchscreen auf sehr viel Gegenliebe. Nun steht das Kachel-Design auch für einige Android-Tablets als Metro UI Theme zur Verfügung. So kann man sich künftig seine Widgets für Spiele, News und Tools in Kachelform anzeigen lassen, wie man es von Windows 8 dann auch gewohnt sein wird. In Zukunft sollen dann auch weitere Listen und Menüs folgen.

Das Metro UI Theme steht zur Zeit für das Samsung Galaxy Tab 10.1, das Asus EEE Pad Transformer, das Acer Iconia Tab A500, das Kindle Fire und das HP TouchPad zur Verfügung. Auf der Webseite des Entwicklers werden die benötigten Dateien entsprechend dem ausgewählten Gerät zum Download angeboten. Dabei werden sowohl Android “Honeycomb” als auch “Ice Cream Sandwich” unterstützt. Zusätzlich bietet der Entwickler auch noch ein Tutorial für das Setup an. Wie immer gilt bei Veränderungen am System auch hier, dass nur erfahrene Benutzer die Modifikationen vornehmen sollten. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Weitere Themen: Kindle fire, Acer Iconia Tab A500, ASUS Eee Pad Transformer , Samsung Galaxy Tab 10.1 , Windows 8, Microsoft Windows


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz