ASUS Padfone, Transformer Pad Infinity 700 und Pad 300: Preise und Marktstart bekannt

Robert Weber
15

Auf der Milan Design Week 2012 hat ASUS ein paar Tablets ausgestellt, die wir bereits auf dem MWC gesehen haben und die dieses Jahr noch in den Handel kommen sollen. Zu unserer Überraschung hat ASUS zusätzlich auch noch Infos zu Preisen und Verfügbarkeit des Padfone, des Transformer Pad Infinty 700 und des Pad 300 verraten.

ASUS Padfone, Transformer Pad Infinity 700 und Pad 300: Preise und Marktstart bekannt

Das ASUS Transformer Pad 300 series wird ein relativ günstiges Tablet werden. Ab Mitte Mai wird es das Pad 300 in zwei verschiedenen Versionen geben. Die WiFi-Version wird mir einem Preis von 400 Euro und die UMTS-Version wird mit einem Preis von 500 Euro in den Handel kommen. Beide werden mit 32 GB an internem Speicher ausgestattet sein. Hier ist unser Hands-On vom MWC:

Das ASUS Transformer Pad Infinity 700 series wird schon etwas teurer werden. Ab dem 10. Juni soll das Tablet als WiFi-Version mit 64 GB an internem Speicher für ganze 600 Euro erhältlich sein. Obwohl wir auf dem MWC eine 3G/4G-Version des Infinity gesehen hatten, soll eine UMTS-Version nicht geplant sein. Das Tastaturdock wird übrigens weitere 150 Euro kosten. Hier ist unser Hands-On vom MWC:

Kommen wir endlich zum teuersten Tablet aus dem Hause ASUS. Gegen Ende Mai soll das Padfone zusammen mit der “Padfone Station” für einen stolzen Preis von 700 Euro erhältlich sein. Zusätzliche 150 Euro wird das Tastaturdock kosten — will man das Bundle haben, zahlt man ganze 850 Euro! Für September ist noch eine LTE-Version des ASUS Padfone geplant, zum Preis wurde aber nichts verraten — wenn ich ehrlich bin, will ich den Preis auch gar nicht wissen, denn günstiger wird es sicher nicht. Hier ist unser Hands-On vom MWC:

Es handelt sich dabei zwar nur um Informationen für Italien, doch wir können fast sicher davon ausgehen, dass es auch für ganz Europa gilt. Falls wir an dieser Stelle weitere Infos erhalten sollten, werden wir euch so schnell wie möglich informieren.

Wie sieht es mit euch aus? Habt ihr eins der drei Tablets schon ins Auge gefasst?

Quelle: notebookitalia.it via phandroid.com

Weitere Themen: ASUS Transformer Pad Infinity 700 , ASUS Transformer Pad 300 series , ASUS

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz