Bereits im Januar hatte ASUS im Zuge der CES 2015 in Las Vegas sein Zenfone 2 vorgestellt. Im Laufe des diesjährigen MWC, der gegenwärtig in Barcelona stattfindet, haben wir das weltweit erste Smartphone mit satten 4 GB Arbeitsspeicher unter der Haube unter die Lupe genommen und unsere ersten Eindrücke von dem Gerät in Videoform festgehalten.

ASUS ZenFone 2 - Hands-On
2.679 Aufrufe
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Das Asus Zenfone 2 besticht allerdings nicht nur mit (optional) 4 GB Arbeitsspeicher, auch die restliche Hardware-Ausstattung dürfte den ein oder anderen zum Kauf des Smartphones bewegen: Das Gerät besitzt ein 5,5-Zoll in der Diagonale messendes Display mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, das durch Corning Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt ist. Unter der Haube verbaut ASUS je nach Variante einen 64 Bit-fähigen Intel Atom Z3560 oder einen Atom 3580 Quad-Core-Prozessor, der von 2 oder den bereits genannten 4 GB RAM unterstützt wird. Überdies gibt es wahlweise 16, 32 oder 64 GB Datenspeicher, der per microSD-Kartenslot erweitert werden kann. Ebenfalls nicht unerwähnt sollte die rückseitige 13 MP-Kamera mit f/2.0-Blende bleiben, die dank Auto-Fokus und PixelMaster-Technologie auch bei widrigen Lichtverhältnissen eine solide Aufnahmequalität bieten soll. Hinzu kommt eine für Selfie-Aufnahmen ausgelegte 5 MP-Frontkamera auf der Vorderseite, LTE Cat.4 (max. 150Mbit/s) sowie ein 3.000 mAh großer Akku, der mittels Schnellladefunktion binnen 39 Minuten auf bis zu 60 Prozent aufgeladen werden kann. Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop mit der Asus-eigenen ZenUI-Oberfläche im Einsatz.

Asus ZenFone 2: Die Technische Spezifikationen im Überblick

Display 5,5-Zoll IPS, 1.920 x 1.080 Pixel (403ppi) mit Corning Gorilla Glass 3
Prozessor Intel Atom 3560/Z3580 Quad-Core-Prozessor (64-Bit), 1,8/2,3GHz
Arbeitsspeicher 2 GB/4 GB
Datenspeicher 16GB/32GB/64GB mit 5 GB ASUS WebStorage auf Lebenszeit
Kameras 13 MP (Rückseite), 5 MP (Vorderseite)
Konnektivität WiFi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, LTE Cat.4, NFC
Akku 3.000 mAh
Maße 152,5 x 77,2 x 10,9 x 3,9 mm
Gewicht 170 Gramm
Betriebssystem Android 5.0 Lollipop mit ZenUI-Oberfläche

Laut ASUS wird das ZenFone 2 noch diesen Monat in den Farben Grau, Schwarz, Weiß, Rot und Gold zu einem Preis ab 199 US-Dollar in den USA in den Handel kommen, wobei es vermutlich noch schwächer ausgestattete Varianten geben wird. Zu einem Marktstart in Deutschland gibt es bislang allerdings noch keine Informationen. Sobald die hiesige Niederlassung des taiwanischen Herstellers diesbezüglich Details verlauten lässt, informieren wir umgehend.

* gesponsorter Link