iPhone-Besitzer haben durchschnittlich mehr Sex als Android-Nutzer

Matthias Radmüller
26
iPhone-Besitzer haben durchschnittlich mehr Sex als Android-Nutzer

Das Datingportal OKcupid gab bekannt dass iPhone Benutzer im Durchschnitt mehr Sex und Sexpartner als Android-Benutzer haben. Während 30-jährige iPhone Besitzer durchschnittlich zehn Sexpartner hatten, hatten Blackberry-Besitzer nur acht, Android Benutzer gar nur sechs.

Fazit: Das iPhone ist nicht nur sexy, sondern macht auch sexy :). Dies ist für Android-Nutzer ein triftiger Grund auf das iPhone umzusteigen.

Hat dir "iPhone-Besitzer haben durchschnittlich mehr Sex als Android-Nutzer" von Matthias Radmüller gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPhone, Android