Studie: 4 von 10 Blackberry-Benutzern würden zum iPhone wechseln

Markus
2
Studie: 4 von 10 Blackberry-Benutzern würden zum iPhone wechseln

Blackberry iPhone
Eine neue Studie zum Thema Marken-Loyalität von Crowd Science zeigt, wie schnell sich die Marktverhältnisse ändern könnten. Noch-Marktführer Research in Motion (42 % in den USA) könnte seinen ersten Platz schneller verlieren als gedacht. Der Studie zufolge haben etwa 4 von 10 Blackberry-Benutzern Interesse, zum iPhone zu wechseln.

In die entgegengesetzte Richtung verhält es sich anders: Sowohl iPhone-Fans als auch Benutzer von Android-Geräten sind deutlich weniger dazu bereit, die mobile Plattform zu wechseln.

Das BlackBerry zeichnet sich vor allem durch sein gutes Hardware-Keyboard aus. Anscheinend setzen aber immer mehr Benutzer auf besseres Design und größere Displays, statt auf das Hardware-Keyboard zu bestehen.

via

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz