Dell Streak Pro 101DL Dual-Core Smartphone angekündigt

Andre Reinhardt

Dell rüstet nach. Nachdem die noch relativ junge Smartphone-Sparte der Amerikaner noch nicht die Beachtung bekam wie erhofft, soll sich das nun durch ein neues Flaggschiff ändern. Dual-Core darf natürlich hier nicht fehlen.

Dell Streak Pro 101DL Dual-Core Smartphone angekündigt

Es wird del(l)ikat. Man möge mir dieses Wortspiel verzeihen. Im Reich der Zwei-Kerner sind schon bislang die meisten üblichen Verdächtigen angekommen. Ob Motorola mit dem Atrix. Samsung mit dem S2, LG mit dem Optimus Speed. Auch Sony Ericsson schickt sich an, mit dem Xperia Duo hier eine Lanze zu brechen. Die Computerspezialisten Dell sind da noch im Hintertreffen. Doch das soll sich schon bald ändern. Vornehmlich aber zuerst in Japan, denn da soll das Gerät im Januar 2012 erhältlich sein.

Bei dem namensgebenden “Pro” ist hier aber kein QWERTZ-Smartphone in Planung. Das Mobiltelefon kommt Tastenlos daher, wenn man mal von den üblichen Knöpfen wie die Lautstärkeregelung und dem Ein- /Ausschalter absieht. Technisch setzten sich die Amerikaner hier nicht schlecht in Szene. Eine knackige Auflösung von 960×540 Pixel breitet sich auf dem 4,3 Zoll großen AMOLED Display aus. Ordentlich Power liefert vor allem der Prozessor. Ein mit 2x 1,5 Ghz getakteter Snapdragon kommt hier zum Einsatz.


Fotos kann man mit der integrierten 8 Megapixel Kamera festhalten, für Videotelefonie ist ebenfalls gesorgt – vorne findet man eine 1,3 Megapixel Linse. Dell lässt sich das Personalisieren seines Gerätes auch nicht nehmen. Hier kommt die Stage 2.0 Oberfläche zum Einsatz. Abgerundet wird das Paket schließlich von Android 2.3. Mit 140 Gramm ist das Streak kein Leichtgewicht. Die Abmessungen von 65 × 126 × 10,3 gehen hingegen noch in Ordnung.

Weitere Themen: Dell Streak, Dell

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });