Dell Venue 8 7840: 6-mm-Tablet ab sofort für 379€ erhältlich (Video)

Peter Hryciuk
Dell Venue 8 7840:  6-mm-Tablet ab sofort für 379€ erhältlich (Video)

Das nur 6 mm dünne Dell Venue 8 7840 Android Tablet kann ab sofort auch in Deutschland bestellt werden. Das US-Unternehmen hat die deutsche Produktseite mit dem finalen Preis von 379€ (Link zum Angebot) endlich online gestellt und so die letzte noch wichtige Information veröffentlicht. Die Auslieferung beginnt aber erst ab dem 19. Februar. Demnach wird man sich noch einige Tage gedulden müssen, wenn man das Tablet bereits jetzt bestellt. Leider verlangt Dell auch hier die absolut überzogenen Versandkosten von 29€, wodurch der Preis deutlich unattraktiver wird. Andere Händler bieten das Tablet bisher noch nicht an.

Dell Venue 8 7840 mit OLED-Display

Das Dell Venue 8 7840 hat uns beim ersten Kontakt aber nicht nur wegen des 6 mm dünnen Gehäuses gefallen, sondern in erste Linie auch wegen des Displays. Es handelt sich um ein 8,4 Zoll großes OLED-Display mit einer sehr hohen Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Besonders die Farbdarstellung ist sehr gut und die Schärfe beim Lesen natürlich auch. Es kann sich locker mit einem Samsung Galaxy Tab S 8.4 messen, fühlt sich durch das Gehäuse aus Magnesium aber deutlich hochwertiger an. Trotzdem muss einem die Form mit dem Edge-to-Edge-Display gefallen. Der Bereich unter dem Display wird dadurch ungewöhnlich dick und auch das Halten im Landscape-Modus ist nicht optimal.

Zur weiteren Ausstattung des Dell Venue 8 7840 zählt ein Intel Bay Tail Z3580 Quad-Core-Prozessor mit bis zu 2,3 GHz pro Kern und 64 Bit. Diese können aber nicht wirklich ausgenutzt werden, denn Dell hat nur Android 4.4 KitKat vorinstalliert. Ein Android 5.0 Lollipop Update soll aber kommen – irgendwann. Ansonsten gibt es 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher, der sich erweitern lässt um bis zu 512 GB. Zu den Besonderheiten zählt neben einer normalen 8-MP-Hauptkamera auch die Intel RealSense-3D-Kamera, mit der zusätzliche Effekte ermöglicht werden. So lassen sich z.B. Objekte messen und die Größe auf Fotos bestimmen. Ansonsten können natürlich Tiefeneffekte und weitere Spielereien erzeugt werden. Aktuell bietet Dell nur die WiFi-Version an. Ob die LTE-Version auch in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt. Die Laufzeit wird nicht genau angegeben, soll aber wohl sehr gut sein.

Wir konnten uns das Dell Venue 8 7840 vor einigen Wochen erstmals anschauen und waren durchaus angetan. Es ist kein alltägliches Tablet, welches mit einigen besonderen Eigenschaften und einem hochwertigen Gehäuse punkten möchte. Wären die enorm hohen Versandkosten nicht, wäre der Preis von 379€ durchaus akzeptabel.

(Link zum YouTube-Video)

Wäre das Dell Venue 8 7840 etwas für euch?

via mobiflip

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Dell

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz