Essential PH-1: Release, technische Daten, Bilder und Preis - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Mit „Essential“ schickt sich Android-Erfinder Andy Rubin an, den Smartphone-Markt erneut zu revolutionieren. Wir haben alle Informationen zum innovativen Modul-Smartphone und der Philosophie dahinter zusammengefasst. 

Worum handelt es sich bei „Essential“ denn genau? Die Frage ist schwieriger zu beantworten, als man zunächst glaubt. Im Kern ist „Essential“ der Name des Startups, das Rubin mit Partnern gegründet hat. Dieses Jungunternehmen hat aktuell zwei Produkte im Angebot: das Essential PH-1, ein neuartiges Smartphone und Hauptinhalt dieses Artikels, sowie einen smarten Lautsprecher à la Amazon Echo mit dem schlichten Namen „Home“.

essential-ph-1-front

Bei „Essential“ drehe sich alles darum, so Rubin, Technologie für den Endkunden wieder einfacher zu machen. Daher wohl auch der Name, den man in diesem Zusammenhang am besten mit „Auf’s Wesentliche reduziert“ übersetzen könnte. Sechs Kernpfeiler gehören zu „Essential“:

  • Elektronikgeräte sind dein persönliches Eigentum. Wir werden nichts auf dein Gerät packen, was du nicht auch haben möchtest
  • Wir werden immer offen für andere sein. Geschlossene Ökosysteme sind spalterisch und veraltet
  • Hochwertige Materialien und echte Handwerkskunst sollen nicht einigen wenigen vorbehalten sein
  • Elektronikgeräte sollten nicht nach einem Jahr veraltet sein, sondern sich mit ihrem Nutzer weiterentwickeln
  • Technologie sollte dir behilflich sein, sodass du dein Leben genießen kannst
  • Einfachheit ist immer besser

Essentiel PH-1: Erweiterbarkeit via Magnet-Konnektor

essential-ph-1-magnet-konnektor

Die Verkörperung dieser Philosophie, zumindest im Smartphone-Sektor, stellt das Essential PH-1 dar. Womöglich größtes Features des neuen Smartphones ist die modulare Erweiterbarkeit des Essential PH-1, die über einen magnetischen Konnektor auf der Rückseite des Gerätes ermöglicht wird. Über den Anschluss können sowohl Energie als auch Daten übertragen werden. Bislang angekündigt ist eine 360-Grad-Kamera, die sich an den Konnektor anheftet und so die Aufnahme von Videos und Bildern in 360 Grad erlaubt. In Zukunft dürften aber weitere Module auf den Markt kommen, die sich den Port zunutze machen. Eine Dockingstation wird es laut Produktseite ebenfalls geben.

Essential PH-1: 13-MP-Dual-Kamera

essential-ph-1-kamera

Da Nutzer aber nicht immer eine 360-Grad-Kamera zur Aufnahme von Fotos und Videos verwenden wollen, hat das Essential PH-1 natürlich auch eine „normale“ Kamera an Bord. Hier handelt es sich um eine 13 MP starke Dual-Kamera, die einen monochromen mit einem Farbsensor kombiniert und somit bis zu 200 Prozent mehr Licht als normale Kameras einfangen soll. Einen „Kamerabuckel“, wie man ihn noch vom Galaxy S6 oder Galaxy S7 kannte, gibt es beim Essential PH-1 auch nicht. Beim Bildsensor handelt es sich um den „dünnsten Dual-Kamera-Sensor“, der in einem Smartphone zum Einsatz kommt, so Essential.

Essential PH-1: 5,71-Zoll-Display mit WQHD-Auflösung und 19:10-Bildformat

essential-ph-1-display

Die Schnappschüsse betrachten können Besitzer des Essential PH-1 auf einem 5,71-Zoll-Display mit abgerundeten Kanten, das ein Bildformat von 19:10 besitzt und mit 500 nits recht hell strahlt. Die Auflösung liegt bei 2.560 x 1.312 Pixeln. Wer sich über diese krumme Zahl wundert: In der Mitte des sogenannten „Full Display“ ist eine kleine Aussparung, die die Frontkamera behaust. Hier liegt womöglich die Ursache der „fehlenden Pixel“ im Vergleich zur regulären WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten.

Essential PH-1: Snapdragon 835, 4 GB RAM und Android

Leistungsstarke Performance stellt der Snapdragon 835 sicher, der von 4 GB RAM begleitet wird. Der interne Speicher bemisst sich auf 128 GB auf basiert auf UFS 2.1, eine Erweiterungsmöglichkeit via microSD-Karte ist hingegen nicht gegeben. Aufgeladen wird der 3.040 mAh starke Akku über den integrierten USB-Typ-C-Anschluss, für schnelles Laden ist Fast Charging integriert.

Softwareseitig läuft auf dem Essential PH-1, wie könnte es anders sein, natürlich Android. Allerdings ist nicht klar, um welche Android-Version es sich genau handelt.

Essential PH-1: Technische Daten im Überblick

Display 5,71 Zoll, 19:10 Seitenverhältnis, 2.560 x 1.312 Pixel
Prozessor Snapdragon 835, Octa-Core (64-Bit), max. 2,45 GHz
Qualcomm Adreno 540 GPU
Arbeitsspeicher 4 GB RAM
Interner Speicher 128 GB UFS 2.1
Hauptkamera 13 MP Dual-RGB + Mono-Kamera mit „Image Fusion Technology“ (Farbsensor), f/1.85-Blende, Hybrid-Autofokus mit Kontrast, Phasenerkennung und Laser-Autofokus
13 MP „True Monochrome Mode“ (Schwarz-Weiß-Sensor)
4K-Videos mit 30 Frames pro Sekunde, 1080p-Videos mit 60 Frames pro Sekunde, 720p-Videos mit 120 Frames pro Sekunde
Frontkamera 8 MP, 16:9-Sensor, f/2.2-Blende
4K-Videos mit 30 Frames pro Sekunde, 1080p-Videos mit 60 Frames pro Sekunde, 720p-Videos mit 120 Frames pro Sekunde
Software Android
Akku 3.040 mAh mit Schnellladefunktion
Konnektivität LTE, Bluetooth 5.0 LE, WiFi-ac, GPS, Glonass, NFC, USB Typ C
Farben Black Moon, Pure White, Stellar Grey, Ocean Depths
Maße 141,5 x 71,1 x 7,8 mm
Gewicht 185 Gramm
Sonstiges Titan-Rahmen, Keramik-Rückseite, Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, randloses und abgerundetes Display mit eingelassener Frontkamera und Sensoren, 4 Mikrofone, „Wireless Accessory Connector“ für Zubehör
Verfügbarkeit TBA – vorerst aber nur in den USA vorbestellbar
Preis 699 US-Dollar

Essential PH-1: Rückseite aus Keramik, Rahmen aus Titan

essential-ph-1-titan-rahmen

Ein unachtsamer Moment – schon fällt das Smartphone auf den Boden. Damit der mobile Begleiter dabei nicht sofort den Geist aufgibt, besitzt das Essential PH-1 einen Rahmen aus extrem stabilem Titan. Im eigenen Drop-Test, so Essential, konnte das Gerät damit einen Sturz ohne Macken am Rahmen überstehen. Die Rückseite besteht aus farbigem Keramik, das ein angenehmes und natürliches Handling ermöglichen soll, während die Front mit dem „Full Display“ von Gorilla Glass 5 geschützt wird.

Essential PH-1: Preis und Verfügbarkeit

essential-ph-1-farben

Das Essential PH-1 lässt sich für 699 US-Dollar reservieren, angeboten wird das Gerät in den Farben Schwarz, Grau, Weiß und Türkis. Eine Reservierung ist bislang aber leider nur für Kunden in den USA möglich, ausgeliefert werden soll das Modul-Smartphone Ende Juni 2017.

 

Beschreibung von

Videos & Produktbilder

Alle Artikel zu Essential PH-1
  1. Essential Phone endlich fertig: Lieferung in den nächsten Tagen

    Simon Stich 1
    Essential Phone endlich fertig: Lieferung in den nächsten Tagen

    Lange hat es gedauert, doch nun scheint doch alles ein Happy End zu nehmen: Das Essential Phone ist fertig und soll in den nächsten Tagen an die Vorbesteller ausgeliefert werden. Kann es halten, was Andy Rubin verspricht?

  2. Essential PH-1 kommt nach Europa – wenn es jemals fertig wird

    Simon Stich
    Essential PH-1 kommt nach Europa – wenn es jemals fertig wird

    Das Smartphone des Android-Erfinders soll auch in Europa veröffentlicht werden. Einen Termin kann Essential für das PH-1 aber nach wie vor nicht nennen. Unterdessen hat das Unternehmen an vielen Fronten gleichzeitig zu kämpfen.

  3. Essential PH-1: Modul-Smartphone bei erstem Mobilfunkanbieter erhältlich

    Kaan Gürayer
    Essential PH-1: Modul-Smartphone bei erstem Mobilfunkanbieter erhältlich

    Das Essential PH-1, das neue Modul-Smartphone von Android-Vater Andy Rubin, hat die erste Etappe genommen und einen Provider gefunden. Beim US-Mobilfunker Sprint wird das Gerät in den Verkauf gehen. Damit steigen auch die Chancen auf einen hiesigen Marktstart...

  4. Randlos glücklich? Warum Displayränder eine gute Sache sind [Meinung]

    Simon Stich 31
    Randlos glücklich? Warum Displayränder eine gute Sache sind [Meinung]

    Infinity Display, Edge-to-Edge, Frontkameras an merkwürdigen Stellen: Manche aktuelle Smartphones bestehen eigentlich nur noch aus einem Display. Der Rest der Hardware muss sich fügen. Diese Entwicklung ist nicht neu, spitzt sich aber gerade zu. Brauchen wir...