Gigaset GS270: Akku-Dauerläufer für 200 Euro vorgestellt - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Mit dem Gigaset GS270 wurde heute im Rahmen eines kleinen Events ein neues Mittelklasse-Smartphone des deutschen Unternehmens vorgestellt, das mit einer guten Ausstattung, günstigem Preis und einem Update-Versprechen punkten möchte. Wir haben alle Informationen zusammengefasst.

Gigaset GS270 mit guter Ausstattung zum kleinen Preis

Gigaset steigt wieder richtig in den Smartphone-Markt ein und präsentiert in jedem Quartal ein neues Modell, das sich aber technisch immer weiter steigert. Begonnen hat die neue Strategie vor einigen Monaten mit dem Einsteiger-Smartphone Gigaset GS170 und nun wurde ein echtes Akkumonster für die Mittelklasse vorgestellt, das aber auch mit anderen Eigenschaften punkten kann.

Gigaset-GS270-Blau

Beginnen wir aber mit den Highlights: 

  • Neues 5,2-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung
  • Schnellerer Prozessor, mehr Speicher und RAM
  • 5.000-mAh-Akku mit Schnellladefunktion
  • Fingerabdruckscanner mit neuen Funktionen
  • Dual-SIM-Funktion
  • Zwei Konfigurationen
  • Voice over LTE

Der riesige Akku ermöglicht natürlich entsprechend hohe Laufzeiten – selbst wenn die Dual-SIM-Funktion verwendet wird. Gigaset setzt auf pures Android 7.0 Nougat und erreicht somit eine hohe Performance der Oberfläche. Nur die zusätzlichen Funktionen, die das GS270 besitzt, werden per Software erweitert. An der Front findet sich ein neues Full-HD-Display mit 2.5D-Glas, das an den Seiten leicht abgerundet ist und somit fast nahtlos in das Gehäuse aus Kunststoff mit Metallic-Effekt übergeht.

Gigaset GS270 und GS270 Plus

Gigaset-GS270-Blau-Front

Das Gigaset GS270 besitzt einen neuen Octa-Core-Prozessor von MediaTek, dem je nach Ausführung 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher oder 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Bei einem Aufpreis von nur 30 Euro sollte man eher zum Plus-Modell greifen. Dort hat man die Möglichkeit mit Blau eine alternative Farbe zum klassischen Grau zu wählen. Ansonsten gibt es einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite und sensitive Tasten unter dem Display.

Gigaset GS270 erhält Update auf Android 8.0 Oreo

20.503
Android 8.0 Oreo ist gelandet

Gestern wurde Android 8.0 Oreo offiziell vorgestellt und heute hat Gigaset bereits ein Update-Versprechen für das GS270 und GS270 Plus gegeben. Im ersten Quartal 2018 soll das Update auf Android 8.0 für die beiden Smartphones veröffentlicht werden.

Bildergalerie Gigaset GS270

Gigaset GS270 und GS270 Plus: Technische Daten im Überblick

Smartphone Gigaset GS270 Gigaset GS270 Plus
Display 5,2 Zoll Full-HD-IPS-Display (1.920 x 1.080 Pixel)
Prozessor MediaTek MTK 6750T Octa-Core mit 1,5 GHz
RAM 2 GB 3 GB
Speicher 16 GB + microSD-Slot (max. 128 GB) 32 GB + microSD-Slot (max. 128 GB)
Betriebssystem Android 7.0 Nougat (Update auf Android 8.0 Oreo im Q1/2018)
Kamera 13 MP (Rückseite), 5 MP (Front)
Konnektivität LTE, Bluetooth, Micro-USB mit OTG-Funktion
Akku 5.000 mAh
Besonderheiten Fingerabdruckscanner, Schnellladefunktion, Dual-SIM
Preis 199 Euro 229 Euro

Gigaset GS270: Preis und Verfügbarkeit

Das Gigaset GS270 und das GS270 Plus werden ab sofort auf der Webseite des Herstellers verkauft und sollen diese Woche noch verfügbar sein. In Kürze startet der Verkauf bei großen Händlern im Netz oder in den Märkten.

Beschreibung von

Weitere Themen: Gigaset