Netflix App für Android ist fertig, aber nur mit Einschränkungen

Shu On Kwok
1

In Amerika ist Netflix neben Hulu mit die beliebteste Streaming Video Plattform. Bis heute bot der Dienst nur Apps für iPhone und iPad an — nun aber haben die Netflix-Leute erkannt, dass Android gewaltig am wachsen ist. Deshalb musste eine Android App her, die seit heute auch im Market erhältlich ist. Leider gibt es da aber ein paar Einschränkungen.

Netflix App für Android ist fertig, aber nur mit Einschränkungen

Als erstes gibt es das Angebot von Netflix nur in den USA. Wenn man außerhalb der USA lebt, kann man den Dienst leider nicht verwenden. Die zweite Hürde ist das Smartphone. Laut der Netflix App Produktseite, werden im Moment nur folgende Android-Smartphones unterstützt:

  • HTC Incredible
  • HTC Nexus One
  • HTC Evo 4G
  • HTC G2
  • Samsung Nexus S

Die amerikanischen Kollegen von Thisismynext.com konnten die App auf einem G2x, das mit einem Tegra 2-Chip ausgestattet ist, nicht im Market finden. Anscheinend läuft Netflix erst mal nur auf Smartphones mit Qualcomm-Prozessoren.

Ende 2010 gingen noch Gerüchte um, dass Netflix in 2011 sein Video-Streaming-Angebot auch auf andere Länder ausdehnen will. Es könnte also durchaus sein, dass auch wir auf dem alten Kontinent bald in den Genuss von Netflix kommen.

Weitere Themen: Netflix, Android, Netflix Serien & Filme: Unser Überblick über Programm, Kosten und Angebot des Video-Streaming Dienstes

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz