Flash 10.1: Über drei Stunden Wiedergabe auf Smartphones

Florian Matthey
48

Adobes Mobil-Spezialist Mark Dohetry verweist auf den deutlich sparsameren Umgang des kommenden Flash Player 10.1 mit Ressourcen:  H.264-YouTube-Videos beispielsweise spielt das Google-Handy Nexus One über drei Stunden lang ab, bis der Akku leer ist. Apple-CEO Steve Jobs hatte Adobe vor kurzem mit Blick auf früherer Player-Versionen vorgeworfen, der Akku eines iPads halte bei der Flash-Wiedergabe gerade einmal anderthalb Stunden durch (wir berichteten).

Dohetry liefert neben einem Video-Beweis der Nexus-Leistung auch Screenshots, die bezeugen, dass der Browser trotz des Herunterladens von 199 Megabyte an Daten (17 Minuten Video) nur sechs Prozent der Batterieleistung in Anspruch nimmt. Letztendlich hänge auch viel davon ab, wie ressourcensparend Flash-Entwickler ihre Produkte gestalten.

Flash 10.1, das unter anderem Adobes Weg auf Smartphones ebnen soll, allerdings nicht auf iPhones, ist mittlerweile als dritte Beta-Version für Macs, PCs und Netbooks erhältlich. Auch am Mac zeigt sich die neue Version deutlich sparsamer.

Battery Performance with Flash Player 10.1 on the Nexus One from Mark Doherty on Vimeo.

Externe Links

Weitere Themen: flash, Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • o2-Kundennummer finden – so gehts

    Wenn ihr die o2-Kundenbetreuung kontaktiert, braucht ihr eure o2-Kundennummer, damit euch das Service-Team schnell zu eurem Vertrag oder anderen Fragen weiterhelfen kann. Liegt eine aktuelle o2-Störung vor oder wollt ihr euren o2-Vertrag kündigen, könnt ihr für nähere Informationen einfach die o2-Hotline anrufen. Wir zeigen euch nachfolgend im Ratgeber, wie ihr sie und eure persönliche Kundenkennzahl findet. mehr

  • Android: Klingelton ändern - Anleitung

    Mit einem eigenen Klingelton könnt ihr eure Android-Smartphone individualisieren. So kann man etwa das Lieblingslied erklingen lassen, sobald ein Anruf eingeht. Wir zeigen euch, wo ihr die Einstellung für den neuen Klingelton finden könnt. mehr

  • Android: Auf Werkseinstellung zurücksetzen (bebilderte Anleitung)

    Wenn euer Android-Gerät herumzickt, ist die Rücksetzung auf die Werkseinstellungen manchmal der letzte Ausweg. Aber auch wenn ihr euer Smartphone oder Tablet weiterverkaufen wollt, empfiehlt es sich, das Gerät auf den Werkszustand zurückzusetzen. Durch das Wiederherstellen der Werkseinstellungen werden sämtliche Daten auf dem internen Speicher eures Android-Geräts gelöscht, sodass ihr es quasi wieder in den Auslieferungszustand... mehr