Das Nexus Prime ist "etwas Großes" und ist im Anmarsch

Robert Weber
9

Jeden Tag gibt es neue Informationen zum Android Smartphone des Jahres, dem Google Nexus Prime. Es wird auch nicht weniger werden, da die Spannung stets gesteigert werden muss. Und nun gewährt uns Samsung einen kurzen Blick auf das Nexus Prime und verspricht etwas Großes.

Das Nexus Prime ist "etwas Großes" und ist im Anmarsch

Ich freue mich schon seit Monaten auf das Nexus Prime und kann es kaum noch erwarten das Teil endlich in den Händen zu halten und ein erstes Hands-On aufzunehmen. Und dieses Video trägt nur noch mehr dazu bei. Laut diesem Video, das Samsung Mobile im eigenen YouTube Kanal veröffentlicht hat, werden einige perfekte Kombinationen gezeigt und am Ende wird auf die nächste perfekte Kombination hingewiesen: Google und Samsung.

Einen kurzen Moment lang können wir auch das Nexus Prime von der rechten Seite sehen. Was wir gleich erkennen können ist, dass es wie schon das Nexus S gebogen sein wird und natürlich sehr sehr dünn sein wird. Ob es wieder komplett aus Kunststoff bestehen wird, oder ob diesmal einige Aluminium-Elemente zum Einsatz kommen werden, konnte ich leider nicht erkennen. Ich tippe aber auf Kunststoff.

Spekulationen machen zum jetzigen Zeitpunkt auch wenig Sinn, denn schon am 11. Oktober werden wir schlauer sein, wenn Samsung und Google uns das langersehnte Nexus Prime zusammen mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich präsentieren werden. Freut ihr euch auch schon auf das Samsung Mobile UNPACKED-Event zur CTIA 2011? Hier könnt ihr euch noch das Video anschauen:

Außerdem ist gestern ein Foto veröffentlicht worden, auf dem wir wahrscheinlich den linken unteren Teil des Nexus Prime sehen können. Auffällig sind die Tasten unter dem Display. Wenn das Foto echt ist, würde dies erstens bedeuten, dass Ice Cream Sandwich zumindest auf Smartphones weiterhin Tasten benötigt und zweitens sehe ich nur drei und nicht mehr vier Tasten — entweder die Suchen- oder die Menü-Taste ist weggefallen. Des weiteren sehen wir die Bildschirmauflösung und die Pixeldichte des Displays, das beim Nexus Prime eingesetzt wird, nämlich 1184 x 720 Pixel und 320 ppi. Aber schaut euch das Bild selbst an:

Weitere Themen: Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });