Galaxy Nexus: Erstes Produktbild aufgetaucht

Robert Weber
13

In wenigen Stunden werden drüben in Hongkong das nächste Nexus Phone zusammen mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich enthüllt. Und jetzt taucht das erste echte Produktbild des “Galaxy Nexus” in den Weiten des Internets auf.

Galaxy Nexus: Erstes Produktbild aufgetaucht

Ja genau, auf dem kleinen Schild, das wir auf dem Bild neben dem Nexus sehen, steht ganz klar Galaxy Nexus. Viel wichtiger als der Name ist aber das Aussehen und die Innereien des Galaxy Nexus (Nexus Prime). Wie wir ganz klar erkennen können, ist das Gehäuse gar nicht mal so stark gebogen, wie einige befürchtet haben. Ansonsten sahen die Mockups der letzten Tagen ziemlich echt aus, wenn ich mir das erste richtige Produktbild anschaue.

Zu der Hardware möchte ich natürlich auch ein paar Worte verlieren. So soll der OMAP 4460 Dual-Core Prozessor von Texas Instruments mit einer Taktrate von 1,2 GHz pro Kern im Inneren des Google Phones werkeln. Außerdem kommen noch 1 GB Arbeitsspeicher, 32 GB an internem Speicher und eine 5 Megapixel Hauptkamera zum Einsatz. Auf der Vorderseite sehen wir einen 4,7 Zoll großen Super AMOLED HD-Bildschirm, der mit 1280 x 720 Pixeln auflöst. An dieser Stelle haben wir aber nichts wirklich neues erfahren, außer, dass das Display 4,7 Zoll statt 4,65 Zoll groß sein wird.

Das Galaxy Nexus soll ab November schon weltweit verfügbar sein. Wir hoffen deshalb, dass es auch in Deutschland zeitnah zu haben sein wird, damit man es nicht importieren muss, wie es beim Nexus S am Anfang der Fall war. Zum Preis erfahren wir leider noch nichts. Und hier ist das Bild, auf dem das Galaxy Nexus anscheinend in einem Werbeprospekt o.ä. abgebildet ist:

Weitere Themen: Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });