Galaxy Nexus: Kommt eine überarbeitete Version?

Arbeitet Samsung etwa an einer überarbeiteten Version des Galaxy Nexus? Darauf deutet zumindest ein frischer Benchmark-Eintrag in der Highscore-Tabelle von NenaMark2. Auf dem besagten Gerät ist Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich installiert und es kommt eine verbesserte Hardware zum Einsatz. Ob es such dabei aber um ein neues Nexus-Smartphone handelt, ist fraglich.

Galaxy Nexus: Kommt eine überarbeitete Version?

Dem Benchmark-Eintrag können wir nicht entnehmen, um welches Smartphone oder Tablet es sich dabei genau handelt, denn einen Hinweis auf den Namen gibt es nicht. Wir sehen lediglich, dass Ice Cream Sandwich zum Einsatz kommt. Außerdem ist der verbaute Grafikchip aufgeführt.

Bei der GPU handelt es sich um die PowerVR SGX 544 von Imagination Technologies. Und diese GPU kommt beim OMAP 4470 Chip von  Texas Instruments zum Einsatz — im Galaxy Nexus ist jedoch der OMAP 4460 Chip mit der Power VR SGX 540 GPU verbaut. Und genau diese GPU wurde von einigen kritisiert.

Neues Galaxy Nexus?

Es könnte also gut möglich sein, dass Samsung nun an einem neuen Galaxy Nexus arbeitet, bei dem genau der OMAP 4470 Chip mit einer deutlich stärkeren GPU zum Einsatz kommen wird.

Zurzeit haben wir außer diesem Screenshot keine weiteren Informationen zu diesem Gerät und deshalb sollten wir uns noch nicht allzu viele Hoffnungen machen. Wie sieht es mit euch aus? Wäre ein leistungsstärkeres Galaxy Nexus für euch interessant oder wartet ihr lieber auf das Samsung Galaxy S3 oder andere Flaggschiffe, wie zum Beispiel das HTC Edge?

Quelle: nena.se via: allaboutsamsung.de

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz