Galaxy Nexus: So könnt ihr mit eurer Benachrichtungs-LED den Ladezustand sehen

Andre Reinhardt
10

Kleines Tool, große Wirkung. Mit diesem nützlichen Programm, welches einem gerade einmal 100 KB an Speicherplatz raubt, hat man einen deutlich besseren Überblick über den aktuellen Ladezustand des Smartphones. Einmal mehr erweist sich die LED als äußerst nützlich.

Galaxy Nexus: So könnt ihr mit eurer Benachrichtungs-LED den Ladezustand sehen

Ich bin leidenschaftlicher Fan von PC-Rollenspielen. Die Welt erkunden und Schätze entdecken macht mir unheimlich viel Spaß. Was hat das nun mit Android zu tun? Nun, im Android Market wartet auch so mancher Schatz darauf entdeckt zu werden und hierbei muss man nicht einmal lästige Orks aus dem Weg räumen. Häufig ist es doch so, man stöbert im Market einfach drauf los und entdeckt Sachen, die man zwar nicht gesucht hat, sich aber als äußerst nützlich erweisen.

So war das auch bei mir, als ich die App Galaxy Nexus LED entdeckte. Nun ja, es ist eher ein Tool, als eine vollwertige Anwendung, jedoch ist dieses kleine Werkzeug sehr praktisch. Die Benachrichtigungs-LED im Nexus ist eine tolle Sache. Doch viele nützliche Funktionen sind von Haus aus nicht verfügbar. Zum Beispiel eine Anzeige des aktuellen Ladestatus. Mit diesem Programm schafft man hier Abhilfe.

Man kann hier bei den verschiedenen Stufen des Aufladezyklus, beispielsweise bei 0-15% oder 16-30% eine Farbe festlegen, in der die LED leuchten soll. Prinzipiell ist das also eine tolle Sache. Jedoch funktioniert das Programm bei mir nicht. Es ändert sich nichts, wenn ich es starte, die LED bleibt aus, wenn das Smartphone am Netzteil hängt. Die bisherigen Market-Kommentare und Bewertungen lassen aber auf eine niedrige Fehlerquote schließen. Läuft das Tool bei euch?

Download Galaxy Nexus LED (Android Market)

led qr code

Galaxy Nexus kaufen:
Getgoods | Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport | Mobilcom Debitel

Weitere Themen: LED, Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz