Google Maps 5 im Demovideo auf dem Nexus S

Amir Tamannai
2

Vor ein paar Tagen durften wir bereits eine lauffähige Version von Google Maps Mobile 5 auf einem Motorola Tegra-Tablet bestaunen. Nun präsentiert uns Google im offiziellen YouTube-Channel des Nexus S die nächste Version des mobilen Stadtplan- und Navigationsdienstes in einem zweieinhalb-minütigen Video — inklusive 3D-Gebäude und Zwei-Finger-Kippen und -Rotieren.

Google Maps 5 im Demovideo auf dem Nexus S

In der Redaktion sind wir alle schon ganz gespannt auf Google Maps Mobile 5. Vor allem die tolle neue 3D-Funktionalität hat es uns angetan — auch wenn aktuell noch nicht bekannt ist, welche Städte zum Rollout bereits in der dritten Dimension implementiert sein werden (Buxtehude, Berlin oder gar keine deutsche Stadt).

Das Warten aufs Christkind Maps Mobile 5 verkürzt uns nun ein neues Video, dass die App auf dem neuen Google-Phone Nexus S in Aktion zeigt. Zumindest können wir sicher sein, dass für flüssiges Rotieren und Kippen kein Tegra 2-Tablet mit Android Honeycomb notwendig sein wird.

Weitere Themen: Google Maps, Samsung Nexus S, Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz