Googles Nexus One verletzt eingetragenen Markennamen

Tizian Nemeth
4

Mit dem Namen “Nexus One” für das Smartphone verstößt Google gegen einen bereits eingetragenen Markennamen. Während der Internetriese mit Apple um Patentrechte streitet (wir berichteten), könnte die Ablehnung des Patent und Trademark Office dazu führen, dass der Hersteller sich einen neuen Namen für sein Smartphone suchen muss.

Die PTO hat den am 10. Dezember 2009 eingereichten Antrag auf Schutz des Namens “Nexus One” abgelehnt, da der Markenname “Nexus” bereits dem Internetdienstleister Integra Telecom für ein Datenübertragungssystem zugesprochen ist, berichtet Nexus One.co.uk. Google hat nun die Wahl, den Namen des iPhone-Konkurrenten zu ändern oder ihn Integra abzukaufen.


Externe Links

Weitere Themen: Google Nexus One, Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz