HTCs neues Flaggschiff - Wird es am 3. November vorgestellt?

Andre Reinhardt
4

Anfang November wurde ein neues Event von HTC in New York angekündigt. Kommt da etwas Großes auf uns zu? Es gibt Spekulationen, das dann das neue Vorzeige-Smartphone des Herstellers vorgestellt werden könnte. Dann hätten Galaxy Nexus und Co ordentliche Konkurrenz.

HTCs neues Flaggschiff - Wird es am 3. November vorgestellt?

Nun heißt es den Terminkalender zücken und den 3. November fett umkringeln. Denn an diesem Tag lädt der Smartphone-Gigant HTC zu einem Event ein, um seine neueste Innovation vorzustellen. Die Veranstaltung soll mit dem „Beats Audio“ in Verbindung stehen, aber eine weitere Enthüllung wäre auch denkbar. Denn das High-End Gerät HTC Vigor, auch bekannt als Rezound, wurde immer noch nicht vorgestellt. Da heißt es langsam Gas geben, denn Samsung ist schon mit dem Galaxy Nexus am Start, Motorola lockt mit dem RAZR und auch LG war nicht untätig und schickt sein LTE ins Rennen.

Vom Flaggschiff aus Taiwan fehlt hingegen noch jede Spur. Ein 1,5 GHz Dual-Core Prozessor in Verbindung mit 1 GB Ram und einem HD-Display stellen die Ausstattungsmerkmale aus der Gerüchteküche dar. Lassen wir uns also überraschen, was HTC für uns geplant hat. Ein weiteres High-End Modell wäre eine willkommene Ankündigung. Ab 3 Uhr Mittags am 3.11. können neugierige Besucher dem Hersteller die Bude einrennen. Dann sind die Tore für die Veranstaltung geöffnet.


Weitere Themen: Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });