Nexus S: Fix für SMS-Bug per OTA angekündigt

Frank Ritter
1

Eine Welle, ach was — ein Tsunami — der Empörung brach über die Android-Welt als Ganzes herein, als jüngst die Kunde von einem SMS-Bug die Runde machte. Dieser verschickt, unter eher selten eintreffenden Rahmenbedingungen, SMS an falsche Kontakte. Nun hat Nexus S-Hersteller Samsung ein OTA (Over the Air)-Update angekündigt, das der garstigen Kurznachrichtenwanze zu Leibe rücken dürfte. Zunächst leider nur auf dem Nexus S.

Nexus S: Fix für SMS-Bug per OTA angekündigt

Das Update soll in den nächsten Tagen über den OTA-Kanal verteilt werden. Ob das Update zeitnah auch für andere Geräte erscheint, steht noch nicht fest, wir setzen aber darauf, dass die aktualisierte App recht flott zumindest in Custom ROMs integriert wird.

Wer das Update nicht erwarten kann, kann eine geheime Tastenkombination eingeben, um über zur Verfügung stehnende Systemaktualisierungen schneller informiert zu werden.

samsung-tweet

(Tweet vom Samsung Service)

Gibt es schon Nexus S-Besitzer unter euch? Dann sagt uns Bescheid, wenn ihr das Update habt, gerne auch mit der APK der aktualisierten SMS-Anwendung.

Weitere Themen: SMS, Samsung Nexus S, Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });