Offizielles Android 4.2 Update für Galaxy Nexus wird ausgerollt

Das interessiert uns nicht die Bohne. Halt, doch! Jelly Bean wird endlich offiziell an das europäische Galaxy Nexus “Yakju” verteilt. Die 70 MB große Datei kommt via OTA direkt auf euer Smartphone und verändert die Versiosnummer von 4.1.x auf 4.2.

Offizielles Android 4.2 Update für Galaxy Nexus wird ausgerollt

Das Update kam bei Kamal kurz vor seinem iTry an. Dementsprechend können wir nicht viel zu Änderungen sagen. Der Bug in der Kontakte-App ist bekannt, weiterhin liest man von Akku-Problemen (lädtlangsamer) und willkürlichen Abstürzen, zwischendurch hört man noch etwas von generell schlechter Perfomance seit Jelly Bean 4.2.

Eigentlich ist ein vorsichtiger Rollout der Software ein Weg um Bugs zu finden und vor der offiziellen Veröffentlichung zu fixen. Entweder haben die gemeldeten Perfomance-Bugs also eine alte Beta von 4.2 genutzt oder Google hat einen schlechten Job Verbesserungen gemacht. So oder so, wir müssen selbst herausfinden, ob uns die neue Version gefällt.

Werdet ihr das OTA installieren oder lieber auf Android 4.2.1 warten?

 

Quelle: Mobilegeeks

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Update

Weitere Themen: Android 4.2, Android 4.1 Jelly Bean, Android, Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz